Mauersteine Garten | Preise | günstig

Mauersteine für den Garten zu günstigen Preisen – 40 kreative Ideen mit Bildergalerie

Natursteinplatten

Die Gestaltung des eigenen Gartens ist von unterschiedlichsten Faktoren abhängig – von den Gegebenheiten vor Ort, dem Budget und natürlich besonders dem persönlichen Geschmack. Wenn Sie Ihren Garten mit einer Mauer aus Naturstein verschönern möchten, können Sie verschiedenste Stile realisieren. Angefangen vom naturbelassenen, rustikalen Look bis hin zu eleganten, schlichten Varianten ist alles möglich, denn eine Natursteinmauer im Garten trägt in jedem Fall zur Atmosphäre bei. Welche Möglichkeiten Ihnen dabei zur Verfügung stehen, zeigen wir Ihnen im folgenden Beitrag.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorteile von Naturstein
  2. Mauersteine aus Naturstein
  3. Mauersteine von TRACO-Manufactur

Vorteile von Naturstein

Naturstein gilt als besonders qualitativ hochwertiges Material, welches eine Reihe von Vorteilen besitzt. Wenn Sie Ihre eigene Gartenmauer errichten möchten, sollten Sie aus den folgenden vier Gründen auf Naturstein setzen:

  • Zeitlosigkeit: Bereits vor Jahrhunderten und Jahrtausenden wurde Naturstein verbaut. Noch heute sind viele dieser Bauten vorhanden und erstrahlen in elegantem Glanz. Der Rohstoff ist demnach zeitlos und keinen Modeerscheinungen unterworfen. Verbauen Sie Naturstein, wählen Sie ein Material, welches auch in Jahrzehnten noch genauso stilvoll wirkt wie heute.
  • Einzigartigkeit: Naturstein ist ein Stoff, der nicht künstlich hergestellt werden kann. Dementsprechend schmücken Sie Ihren Garten mit einer Mauer, die es so nur ein Mal gibt. Damit lassen Sie Ihren Außenbereich zu etwas ganz Besonderem werden.
  • Farbvielfalt: Je nach Naturstein können Sie ganz unterschiedliche Farbnuancen in Ihrem Garten verwirklichen. Jede Steinart bietet dabei ein eigenes Spektrum, welches Sie ganz gezielt einsetzen können. Auch durch diese Tatsache wird Ihre Mauer einzigartig sein.
  • Langlebigkeit: Wer im Außenbereich seines Zuhauses baut, sollte besonders darauf achten, dass die verwendeten Materialien witterungsbeständig sind. Mit Naturstein haben Sie die perfekte Wahl getroffen. Der Rohstoff überdauert mit der richtigen Pflege mehrere Jahrzehnte und kann Sturm und Schnee ausgesetzt werden.
  • Nachhaltigkeit: Kein anderes Material wird so umweltschonend gewonnen und verarbeitet wie Naturstein. Für die Verarbeitung verwenden wir keine Chemie, sondern lediglich Wasser welches immer wieder gefiltert, aufbereitet und somit wiederverwendet wird.
Vorteile von Naturstein

Vorteile von Naturstein

Mauersteine aus Naturstein

Auch für eine Gartenmauer eignet sich Naturstein bestens. Mit dem vielseitigen Material können Sie unterschiedlichste Stile verwirklichen, da Sie selbst über Farbgebung und Oberflächenbearbeitung entscheiden können.

  • Travertin vertreiben wir in drei unterschiedlichen Ausführungen – Travertin Troja, Travertin Troja hell sowie Travertin Delphi. Die Farbnuancen reichen von creme bis dunklen nussigen Tönen. Sie alle wirken sehr natürlich und vermitteln Modernität genauso gut wie Rustikalität.
  • Dolomit liegt derzeit voll im Trend und trifft mit seinem grauen bis taupen Aussehen den Zahn der Zeit. Mit unserem Augustus Dolomit® erhalten Sie eine besonders widerstandsfähige Rarität unter den Natursteinen, denn dieser lässt unterschiedlichste Oberflächenbehandlungen zu.
  • Sandstein vermittelt mit roten bis gelben Nuancen Wärme und ein mediterranes Gefühl. Unsere fünf verschiedenen Sandsteine können außerdem nach Belieben miteinander kombiniert werden und ermöglichen so ein breites Band an Gestaltungsmöglichkeiten.

Durch verschiedene Bearbeitungen der Natursteine entstehen unterschiedlich ausgeprägte Oberflächenstrukturen. Wir von TRACO-Manufactur bieten Ihnen mit 26 verschiedenen Oberflächenbeschaffenheiten eine große Auswahl. Natürlich lassen sich Oberflächen ebenso miteinander kombinieren, sodass Ihren Wünschen und Vorstellungen keine Grenzen gesetzt sind. Bei uns können Sie Ihre Mauersteine individuell zusammenstellen. Die daraus entstandenen Mauern können dann auf verschiedene Art und Weise eingesetzt werden:

Als Sitzgelegenheit

Mauern aus Naturstein können ganz leicht zweckentfremdet werden. Beispielsweise können Sie sie so anlegen, dass sie nicht nur als Abgrenzung, sondern ebenso als Sitzgelegenheit dienen. Dazu errichten Sie eine Mauer in der von Ihnen gewünschten Höhe und verlegen anschließend Mauersteine in Sitzhöhe. Für eine bequeme Sitzfläche können Sie Natursteinplatten verwenden und mit Kissen für die nötige Gemütlichkeit sorgen. Nutzen Sie dann Ihre Sitzgelegenheiten für einen besonders entspannenden Effekt im eigenen Idyll an Gartenwegen, extern angelegten Feuerstellen oder einfach willkürlich im Garten verteilt. Ihrer Fanatsie sind hier keine Grenzen gesetzt. Natürlich können wir auch Sitzflächen in Platten, beispielsweise für Polster individuell Fräsen.

Als Dekorationselement

Wer einen großen Garten besitzt, hat genügend Platz, an passenden Stellen ein Mauerstück zu errichten. Es besitzt dann keine weitere Funktion, außer Ihren Garten optisch aufzuwerten. Durch die natürlichen Materialien erscheinen die dekorativen Mauerwerke besonders naturnah, passen sich perfekt Ihrem Garten an und wirken daher nicht gewollt. Verschönern können Sie diese Mauer mit Blumen, Pflanzen und anderen Dekorationselementen wie Laternen, Lichterketten oder kleinen Statuen. Je nachdem, welchen Stil Sie verfolgen, können Sie auf wenige, schlichte Dinge setzen oder bunt und wie zufällig zusammengestellt schmücken.

Als Sichtschutz

Eine Gartenmauer dient optimal als Sichtschutz, welcher an verschiedensten Orten in Ihrem Garten angebracht werden kann. Errichten Sie einen Sichtschutz an Ihrem Pool, Ihrer Terrasse oder auch komplett als Gartenzaun um Ihr gesamtes Grundstück. Ganz egal, wofür Sie sich entscheiden, die hochwertigen Natursteinmauersteine verwandeln Ihren Sichtschutz in ein stilvolles Objekt, das sich jeder Umgebung spielend anpasst. Wählen Sie aus den unterschiedlichen Farbgebungen und Oberflächenbeschaffungen Ihren Favoriten aus und erstellen Sie sich so Ihren individuell angepassten Sichtschutz für mehr Privatsphäre.

Als Hochteich- oder Hochbeeteinfassung

Das Errichten eines Hochteichs kann viele Gründe haben: ein undurchdringbarer Boden, eine starke Hanglage oder Bedenken bezüglich eines normalen Teichs als potenzielle Gefahrenquelle für Kleinkinder. Egal aus welchen Gründen, Hochteiche können sich genauso natürlich in Ihren Garten einfügen wie normale Teiche. Ausschlaggebender Faktor hierfür ist die Einfassung Ihres Hochteichs, denn diese sollte aus natürlichem Material bestehen. Mauerwerke aus Naturstein eignen sich hervorragend dafür. Besonders natürlich wirkt auch hier wieder eine Trockenmauer.

Dasselbe gilt ebenso beim Bau eines Hochbeetes. Trockenmauern sind auch hier optimal, da diese leicht zu bepflanzen sind und so einen runden idyllischen Eindruck Ihres erhöhten Blumenbeetes bieten. Nutzen Sie also unsere hochwertigen Mauersteine aus Naturstein für jegliche Einfassungen, um die Natürlichkeit Ihres Gartens zu betonen.

Als dekoratives „Ruinen-Mauerwerk“

Eine eigene Gartenmauer mal anders – bauen Sie eine dekorative Ruine, die Ihrem Garten ein ganz besonderes Flair gibt. Der erhöhte Aufwand lohnt sich, denn eine solche Gartenruine hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Die robusten und vielseitigen Naturmauersteine können hier individuell eingesetzt werden. Ihre Kreativität können Sie also auch hier frei entfalten. Egal ob mit Sandstein, als mediterraner Blickfang oder mit Mauersteinen aus Travertin, für eine authentische Erscheinung mit Mauersteinen aus Naturstein haben Sie hier die richtige Wahl getroffen.

Nutzen Sie Ihre Gartenruine als eine von Wind geschützte Sitzecke oder einfach als dekoratives Element, versehen mit Blumen und anderen Bepflanzungen. Sie entscheiden, wie umfangreich Ihr Bauprojekt gestaltet werden soll. Auch kleinere Ruinenmauerwerke erzeugen bereits den gewünschten Effekt.

Wichtig! Sollten Sie eine größere Vorstellung von Ihrer dekorativen Gartenruine haben, erkundigen Sie sich danach, wie hoch Ihr Mauerwerk gebaut werden darf und holen Sie bei Bedarf entsprechende Bauanträge ein!

Zum Abstützen von Hängen

Besitzen Sie einen Garten mit Hanglage, kann dieser mithilfe von Mauern aus Naturstein abgesichert werden, um Erdrutsche zu vermeiden. Egal ob Bruchsteinmauern mit Mörtel oder glatte, verputzte Mauern, der Naturstein fügt sich flexibel in jeden Stil ein. Besonders beliebt sind sogenannte Trockenmauern als Stützelemente. Diese wirken sehr natürlich und schaffen in den Hohlräumen zwischen den einzelnen Natursteinen zusätzliche Lebensräume für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten. Auch geschwungene Mauern können ein aufregendes Bild in Ihrem Garten hinterlassen. Nicht nur bei steilen, sondern auch bei leichten Gefällen sind Stützmauern ein beliebtes Element, um den Garten zu ebnen und ihm so eine ruhige Struktur zu verleihen.

Zur Abgrenzung

Eine weitere Möglichkeit, Ihrem Garten eine bestimmte Form zu geben, sind Mauern aus Naturstein zum Abgrenzen von Gartenbereichen. Sie dienen zur Beetumrandung, für Wegabgrenzungen oder zum Teilen bestimmter Bereiche. Beispielsweise können Sie so den Spielbereich für Ihre Kinder und Ihren eigenen Ruheort voneinander abgrenzen. Auch für eine Terrassenabgrenzung hin zur Grünfläche eignen sich die Mauerwerke aus Naturstein. Die hochwertigen Materialien passen sich optimal jeder Umgebung an und verleihen jedem noch so bewachsenen Garten Ruhe und Ordnung.

Zur Bepflanzung

Mauern aus Naturstein sind nicht nur funktional und dienen auch nicht allein zu Dekorationszwecken. Sie eignen sich außerdem optimal zur Bepflanzung, um Ihrem Garten einen zusätzlichen idyllischen Charme zu verleihen. Trockenmauern sind für Ihre Begrünung sehr förderlich, da die Räume zwischen den Steinen eine perfekte Anlaufstelle für Pflanzen sind. So können Blumen oder Sträucher ideal an und auf der Mauer wachsen und sich perfekt in Ihre Grünanlage einfügen. Der natürliche Bau mit entsprechend hochwertigen Materialien der Trockenmauer ergänzt sich optimal und erschafft ein abgerundetes Bild.

Mauersteine aus Naturstein von TRACO-Manufactur

Sie möchten in Ihrem Garten ebenfalls eine Mauer aus Naturstein bauen? Dann können Sie bei uns von der TRACO-Manufactur aus Bad Langensalza aus 13 Natursteinen wählen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Travertine, Dolomite und Sandsteine, mit denen Sie Ihre ganz individuellen Gartenmauern bauen können. Sollten Sie zu unseren Produkten weitere Fragen haben, erreichen Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch während unserer Geschäftszeiten unter 03603 852 140. Wir freuen uns auf Sie, stellen Sie uns noch heute eine Anfrage!

Weitere Beiträge zum Thema:

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimme(n).

Ratgeber Suche

Naturstein-Ratgeber

Die Anwendungsbereiche für unsere Natursteine und Natursteinprodukte sind ausgesprochen vielfältig. In unserem Ratgeber finden Sie Wissenswertes, Interessantes & Tipps vom Naturstein-Profi. Lesen Sie  mehr in unseren Blogbeiträgen Ratgeber: Wohnen, Ratgeber: Garten und Ratgeber: Natursteine.

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Ideen und Anregungen? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

Aktuelles / Blog