Natursteinplatten | Terrasse | Garten | außen | Wand

Natursteinplatten für Terrasse, Garten & mehr – 15 Ideen mit Bildergalerie

Natursteinplatten

Natursteinplatten sind vielseitig einsetzbar. Egal, ob auf der Terrasse, im Garten oder um Ihren Pool herum – der hochwertige und langlebige Naturstein erfüllt all Ihre Wünsche. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zu Natursteinplatten gesammelt und geben Ihnen Inspirationen zur Anwendung unserer qualitativen Natursteinprodukte für Terrasse, Garten und Co.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Naturstein für Natursteinplatten
  2. Vorteile von Naturstein
  3. Verlegmuster von Natursteinplatten
  4. Anwendungen von Natursteinplatten im Außenbereich
  5. Reinigung und Pflege von Natursteinplatten
  6. Natursteinplatten von TRACO-Manufactur

Naturstein für Natursteinplatten

Bei TRACO-Manufactur haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von hochwertigen Natursteinen und jeweiliger Oberflächenbeschaffungen zu wählen. Auf diese Weise können Sie Ihre individuellen und spezifischen Vorstellungen mit unseren Natursteinplatten unkompliziert realisieren.

Travertin ist ein Klassiker unter den Sedimentgesteinen. Mit diesem Naturstein entwickeln Sie vielseitige Gestaltungselemente. Egal, ob Sie eine rustikale Wirkung, einen mediterranen Charme oder einen modernen Look erzielen wollen – Travertin ist Ihre Wahl. Sie können hier aus drei verschiedenen Travertin-Gesteinen wählen:

  • Travertin Troja zeichnet sich durch eine helle bräunliche bis nussige Erscheinung aus. Je nach Oberflächenbearbeitung können Sie die farbgebung eines jeden Natursteins selber beeinflussen.
  • Travertin Troja hell ist, wie der Name verrät, ein hellerer Travertin. Sie können ihn in hellen Cremetönen erhalten.
  • Travertin Delphi ist etwas dunkler und eher durch braune und gräuliche Farbnuancen gekennzeichnet.

Travertin Troja:

Sandstein glänzt durch seine Vielfalt und seine besondere Witterungsbeständigkeit. Er vermittelt stets eine warme Ausstrahlung und ein mediterranes Flair, was zur Ruhe und Entspannung einlädt. Bei uns haben Sie die Wahl aus fünf verschiedenen Sandsteinen:

  • Sandstein Tanis weist eine rotviolette Färbung auf und gilt trotz seiner feinkörnigen Struktur als härtester seiner Art in Deutschland.
  • Sandstein Luxor strahlt durch seine gelbe Farbe Dynamik und Lebhaftigkeit aus.
  • Sandstein Korinth ist besonders für den Außenbereich geeignet. Er gilt als besonders verwitterungsbeständig und lässt nur wenig Abrieb zu.
  • Sandstein Ephesus besitzt eine tonige und ferritische Bindung, welche Anwendung im Bau und in der Kunst zulässt.
  • Sandstein Knossos ist durch sein lachsfarbenes Äußeres eine echte Rarität und kann deshalb ganz gezielt eingesetzt werden.

Sandstein Luxor:

Unser Augustus Dolomit® ist ein seltener Naturwerkstein und kommt taupe daher, also in einem Grau mit Farbstich ins Braune. Er entspricht allen aktuellen architektonischen Anforderungen und trifft mit seiner Einzigartigkeit den Zahn der Zeit. Durch seinen leicht warmen und natürlichen Look versprüht der hochwertige Naturstein Entspannung und schlichte Modernität.

Augustus Dolomit®:

Sie sind sich nicht sicher, welcher Stein der richtige für Sie ist? Gerne beraten wir Sie zur Wahl des richtigen Natursteins und finden das passende Produkt für Ihr Vorhaben!

Vorteile von Naturstein

Mit Boden-, Garten- oder Gehwegplatten aus Naturstein haben Sie immer die richtige Wahl getroffen. Das hochqualitative Material birgt viele Vorteile. Unsere wertigen Platten aus Naturstein überzeugen dabei nicht nur optisch, sondern auch funktional.

Natursteinplatten sind langlebig und witterungsbeständig. Durch seine robuste Beschaffenheit ist der Stein sehr strapazierfähig und zeigt auch nach Jahren weder Abnutzungsspuren noch Farbveränderungen. Mit entsprechender Imprägnierung weisen Natursteine sogar Wasser und Schmutz ab, was sie zu einem idealen Material zur Gestaltung Ihres Außenbereichs macht. Zudem sind Sie in großer Vielfalt verfügbar und besonders pflegeleicht.

Natursteinplatten gelten als sehr gute Wärmespeicher. Sie halten die tagsüber gespeicherte Wärme besonders effizient und geben sie selbst nach Einbruch der Nacht noch gleichmäßig ab. Dadurch können Sie beispielsweise auf einer aus Natursteinplatten geschaffenen Terrasse bis in die Nacht bei angenehmen Temperaturen entspannen.

Außerdem sind Natursteinplatten umweltfreundlich und ressourcenschonend. Während des Steinabbaus wird kein Müll hinterlassen und es finden auch keine chemischen Mittel Anwendung. Durch die Langlebigkeit der Natursteinprodukte rückt die nächste Neuanschaffung in weite Ferne. Aus diesem Grund sind Natursteinplatten ebenso äußerst nachhaltig.

Vorteile von Naturstein

Vorteile von Naturstein

Verlegemuster von Natursteinplatten

Wenn Sie Natursteinplatten in Ihrem Garten verlegen möchten, müssen Sie im Vorfeld bedenken, wie Sie diese anbringen wollen. Beim sogenannten Verlegemuster gibt es viele verschiedene Varianten, aus denen Sie wählen können und die einen weiteren Faktor darstellen, der zur Gestaltungsvielfalt bei Natursteinplatten beiträgt. Die folgenden Verlegemuster sind möglich:

Verlegemuster Natursteinfliesen

  • Der Römische Verband vermittelt einen zeitlosen und mediterranen Charme. Seine Formenvielfalt sorgt für ein lockeres Erscheinungsbild und lässt sich optimal mit antiker Bahnenware kombinieren.
  • Der Polygonalstil hinterlässt eine sehr natürliche Wirkung. Trotz der unterschiedlich aneinander gelegten Platten ergibt sich ein sehr stimmiges und künstlerisches Erscheinungsbild.
  • Beim Fischgrätenverband werden die Natursteinplatten gegeneinander schrägliegend verlegt. Dadurch erzeugen Sie ein sehr künstlerisches und zugleich kompaktes Gesamtbild.
  • Der Rechteckverband in Bahnen zeichnet sich durch gleiche und bündig aneinander gelegte, gerade oder diagonal angeordnete Natursteinplatten aus. Die perfekte Wahl, wenn Sie geradlinige und einfache Formen bevorzugen.
  • Der Quadratverband ist ebenfalls so angeordnet wie der Rechteckverband, nur handelt es sich hierbei um Quadrate. Auch eine Kombination aus Quadrat- und Rechteckverband ist möglich und bringt Abwechslung in die geradlinigen und einfachen Formen.

Weitere Beiträge zum Thema „Verlegmuster“:

Anwendungen von Natursteinplatten im Außenbereich

Natursteinplatten von TRACO-Manufactur eignen sich aufgrund ihrer Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit hervorragend für die Nutzung im Außenbereich. Wir zeigen Ihnen, wie vielfältig Natursteinplatten Ästhetik mit Funktionalität verbinden.

Natursteinplatten auf der Terrasse

Werten Sie Ihre Terrasse mit unseren stilvollen und hochwertigen Terrassenplatten auf. Durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten unserer Natursteinplatten können Sie Ihrem Vorbau einen einzigartigen und modernen Look verpassen. Durch die natürlichen Oberflächenstrukturen besitzen die Bodenplatten nicht nur einen besonderen Charakter, sondern sind zudem rutschhemmend. Ihren Wünschen und Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Entscheiden Sie zwischen warmem Sandstein, natürlichem Travertin, Muschelkalk oder Dolomit und wählen Sie jeweilige Oberflächenbearbeitungen aus, die zu ihren Vorstellungen passen. Durch die verschiedenen Verlegmuster erzielen Sie unterschiedliche Wirkungen und verwandeln so Ihre Terrasse zu Ihrem ganz persönlichen Entspannungsort.

Weitere Beiträge zum Thema „Terrassenplatten“:

Natursteinplatten im Garten

Egal, ob Sie in Ihrem Garten einen bestimmten Bereich mit Bodenplatten oder einen ästhetischen Gartenweg durch Ihr kleines Idyll verlegen wollen – Naturstein ist hier die richtige Wahl.

TRACO-Manufactur bietet Ihnen eine breite Produktpalette aus hochwertigen Gehwegplatten an. Wählen Sie auch hier wieder aus den verschiedenen Natursteinen, um Ihre spezifischen Vorstellungen für Ihren Garten zu verwirklichen. Wege und Flächen aus Sandstein verleihen Ihrem Garten eine warme und heimelige Note, während der helle Travertin die Natürlichkeit Ihrer Grünanlage unterstreicht und ihr moderne Strukturen verleiht.

Durch die jeweiligen Oberflächenstrukturen des natürlichen Materials bieten Ihnen unsere Gartenplatten auch bei Regen und Schnee sicheren Boden unter Ihren Füßen. Dank der hochwertigen Verarbeitung verleihen die Natursteinplatten Ihrem Garten Prestige und Modernität und passen sich zeitgleich Ihrem natürlichen Umfeld an. Ordnen Sie die Gehwegplatten versetzt mit geringen Abständen dazwischen an, erzeugen Sie einen sehr natürlich wirkenden und dezenten Gartenweg. Wenn Sie jedoch Ihre Natursteinplatten lieber zusammenhängend verlegen möchten, dann beachten Sie die verschiedenen Verlegmuster, welche Ihnen zusätzliche Gestaltungsoptionen eröffnen.

Weitere Beiträge zum Thema „Gehweg- & Gartenplatten“:

Natursteinplatten am Pool

Um Ihrem Pool ein ästhetisch vollendetes Erscheinungsbild zu verleihen, kommen unsere hochqualitativen Natursteinplatten ins Spiel. Diese werden passend zur Pooleinfassung um Ihr Becken im gewünschten Verlegmuster angebracht. Sie profitieren vom hochwertigen Material, der Vielfalt des Steins und dessen unterschiedliche Oberflächenstrukturen. Diese sind gerade bei Natursteinplatten für den Pool von großer Bedeutung, denn die Oberflächenbeschaffenheit garantiert trotz Wasserspritzern einen rutschfesten Stand.

Natursteinplatten aus Sandstein verleihen Ihrer Schwimmanlage ein mediterranes Flair, das zu Urlaubsgefühlen verleitet. Travertin hingegen wirkt in seinen hellen Farbnuancen sehr freundlich und natürlich, vermittelt jedoch auch Modernität und einen gewissen Hauch Minimalismus. Stimmen Sie Ihre Poolumrandung auf Ihre Terrasse oder Ihre Gartenwege ab, um ein einheitliches Bild Ihres Gartens zu erzielen.

Weitere Beiträge zum Thema „Natursteinplatten am Pool“:

Reinigung und Pflege von Natursteinplatten

Obwohl Natursteinplatten sehr langlebig und witterungsbeständig sind, ist es dennoch von Nöten, den Stein ab und an zu reinigen und zu pflegen. Achten Sie hier auf die richtigen Reinigungs- und Pflegemittel. Naturstein ist pflegeleicht, jedoch sollten Sie ein paar Hinweise bezüglich der Reinigerwahl beachten:

  • Keine säurehaltigen Reiniger, da diese Oberflächen angreifen und den Stein mattieren
  • Bei starken Verschmutzungen auf alkalische Reiniger zurück greifen
  • Für eine Grundreinigung genügen ph-neutrale Mittel

Die anschließende Pflege ist ebenfalls wichtig, denn diese stärkt die Imprägnierung des Steins und fördert somit seine Langlebigkeit. Achten Sie darauf, dass Ihr Pflegemittel auf den entsprechenden Naturstein abgestimmt ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt das Richtige für Ihre Natursteinplatten ist, können Sie jederzeit gerne bei uns nachfragen. Wir beraten Sie gerne!

Weitere Beiträge zum Thema „Reinigung & Pflege“:

Natursteinplatten von TRACO-Manufactur

12 Natursteine werden in unseren eigenen Steinbrüchen abgebaut und von kompetenten Steinmetzen im TRACO-Werk Thüringen verarbeitet. Jede Platte verfügt bei uns über eine individuelle Musterung, sodass es sich bei jeder Natursteinplatte um ein natürliches Unikat handelt.

Bei Interesse und Fragen zu unseren Natursteinplatten können Sie uns jederzeit ganz einfach über unser Anfrageformular kontaktieren. Während unserer Geschäftszeiten erreichen Sie uns außerdem telefonisch unter 03603 852 140. Unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie gern zu den Einsatzmöglichkeiten von Natursteinplatten und nehmen Ihre Vorstellungen und Wünsche gerne entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Beiträge zum Thema:

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,33 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimme(n).

Ratgeber Suche

Naturstein-Ratgeber

Die Anwendungsbereiche für unsere Natursteine und Natursteinprodukte sind ausgesprochen vielfältig. In unserem Ratgeber finden Sie Wissenswertes, Interessantes & Tipps vom Naturstein-Profi. Lesen Sie  mehr in unseren Blogbeiträgen Ratgeber: Wohnen, Ratgeber: Garten und Ratgeber: Natursteine.

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Ideen und Anregungen? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

Aktuelles / Blog